TAGESGELD.jetzt

Das beste Tagesgeld 2018 sichern

Du bist auf der Suche nach einem Tagesgeldkonto? Ich zeige dir, wo sich das Sparen noch lohnt...

Wobei darf ich dich unterstützen?

Finde heraus wie du kurz- bis mittelfristig Geld anlegen kannst – in wenigen Schritten, professionell und stressfrei

Direkt zu den Einzeltests


Wenn es schnell gehen soll: Hier gehts direkt zu den Top-Zinsportalen. Klicke einfach auf den Anbieter:

weltsparen tagesgeld
zinspilot tagesgeld

Noch nie haben Deutsche so viel Geld auf Sparbüchern, Girokonten und als Tagesgeld geparkt.

Insgesamt sind es fast zwei Billionen Euro.

Und das, obwohl es fast keine Zinsen mehr gibt:

Auf dem Girokonto: Null Prozent!

Auf dem Sparbuch: Null Prozent!

Auch auf dem Tagesgeldkonto sieht es nicht viel besser aus.

Denn ca. 400 deutsche Banken zahlen auf das Tagesgeld ebenfalls:

Null. Prozent. Zinsen.

Da du hier liest, gehe ich einmal davon aus, dass auch dein Geld dazu gehört. (und du eine Lösung suchst, doch dazu gleich mehr)

Vielleicht hast du dein Geld ja bei einer der beliebten Banken geparkt. Schauen wir uns daher doch einmal die Bestandszinsen an:

Bank

Bestands-Zins

0,50 % p.a.

0,35 % p.a.

0,35 % p.a.

0,25 % p.a.

0,20 % p.a.

0,15 % p.a.

0,10 % p.a.

0,10 % p.a.

0,10 % p.a.

0,10 % p.a.

0,01 % p.a.

0,01 % p.a.

0,01 % p.a.

0,01 % p.a.

0,00 % p.a.

Was heißt das konkret für dich als Sparer?

Du sitzt in der sogenannten Zinsfalle.

Was nämlich am Ende real übrig bleibt, ist der (derzeit geringe) Zins abzüglich der Inflation (Kaufkraftverlust).

Was das bedeutet, zeigt folgendes Beispiel:

Wenn du heute 10.000 Euro (zinslos) zur Seite legst, verlierst du in 20 Jahren bei einem negativen Zinssatz von einem Prozent ungefähr 2.000 Euro an Kaufkraft.

Nach 30 Jahren ist etwa ein Drittel deines Vermögens weg!

Ersparnisse auf einem niedrig verzinsten Konto verlieren so schnell an Wert wie seit Jahren nicht mehr.

Doch wie schaffst du es, dein Geld trotz niedriger Zinsen und Inflation zu sichern?

Die Lösung ist eigentlich ganz einfach.

Zinsportale wie WeltSparen oder ZINSPILOT bieten dir die bequeme Möglichkeit auch höher verzinste Angebote von Top-Banken im EU-Ausland anzunehmen.

Der große Vorteil dabei ist, dass du dich nur einmal anmelden musst und danach jederzeit frei wählen kannst, bei welcher Bank du anlegen möchtest.


Wie das genau funktioniert, wie hoch die Zinsen sind und warum du dabei keine Sicherheitsbedenken haben musst, erfährst du im Vergleich.

Finde jetzt die besten Zinsen

Klicke jetzt auf den Button und erfahre mehr über die einzigartigen Vorteile von Zinsportalen:

© 2018 - Tagesgeld.jetzt

>